Referenzen

Was sagen unsere Kunden über dogwalker & catsitter? Hier ein paar Statements.

1 2 3 4 5 6 7 8

Hinweis: Zum Schutz der Anonymität unserer Kunden wurden alle persönlichen Daten abgekürzt.

Sehr geehrte Frau Nagelreiter!
Wir möchten uns auf diesem Wege sehr herzlich für die ausgezeichnete 
Betreuung unserer Katze bedanken.
Alles hat bestens funktioniert, wir sind von Ihrem Service begeistert und werden Sie sehr gerne weiterempfehlen. Dem zu Folge werden wir uns selbstverständlich wenn wir unseren nächsten Urlaub planen gerne wieder an Sie wenden.
Wir ersuchen Sie höflichst unseren Dank insbesonders an Frau Romana weiterzuleiten, die nicht nur die Katze sehr gut betreute, sondern auch mitdachte. Wie zum Beispiel die Blumen aufgrund der großen Hitze doch zu gießen oder die Wohnung schlussendlich wegen genannter Wärme für die Katze überall zugänglich zu machen.

Mit freundlichen Grüßen
Fam.S.

Hallo liebe Frau Nagelreiter,

Hansies ist nun schon einige Zeit her als ich den ersten Kontakt mit Ihnen aufgenommen habe – voller Skepsis - da ich zu diesem Zeitpunkt keinerlei Erfahrung mit einem derartigen Betreuungsdienst für meine beiden Kater hatte, doch Ihre herzliche Art und Ihre Kompetenz haben mir schnell meine Vorbehalte genommen.

RapunzelMeine beiden Lieblinge werden nun schon seit geraumer Zeit - während meiner Urlaube - von einer Mitarbeiterin Ihres Teams betreut, deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön und ein großes Lob an Euch auszusprechen.
Eine Auszeichnung würde Euch gebühren für Freundlichkeit, Verlässlichkeit und echte Tierliebe, denn man merkt vor allem an den Vierbeinern dass so etwas wie „Freundschaft“ aufgebaut wird.

Für mich und meine beiden „Buben“ bedeutet Ihr mehr als nur Betreuung gegen Bezahlung – IHR SEID FREUNDE UNSERER FAMILIE und dieses Privileg habt Ihr Euch wirklich verdient.
Ich kann jedem Tierfreund der wirklich eine gute Betreuung für seinen Liebling sucht nur empfehlen Euer Team in Anspruch zu nehmen!

Herzlichst
R.S.

Sehr geehrte Frau Nagelreiter!
Ich möchte mich noch einmal herzlich bedanken, dass Sie so kurzfristig jemanden für meine Katze auftreiben konnten. Es dürfte alles von gut geklappt haben, Susi hat sehr zufrieden gewirkt, als ich nach Hause gekommen bin.
Ich werde bei Bedarf gerne wieder auf Ihre Dienste in Anspruch nehmen.

Mit freundlichen Grüßen
C.P.

Liebe Frau Nagelreiter! 
JessyWir möchten uns auf diesem Weg nochmals recht herzlich bei Ihnen für die gute Betreuung von "Jessy" während unserer USA-Reise bedanken. Wir waren überglücklich, daß alles so gut geklappt hat. Jessy hat einen überaus zufriedenen, erholten ;-) & wunderbar gepflegten Eindruck bei Ihrer Heimkehr gemacht.
Bitte geben Sie unseren Dank vor allem an Herrn Fritz weiter, der während unserer Reisen und Abwesenheit so liebevoll und gut für Jessy sorgt!
Vielen lieben Dank!

Liebe Grüße
Jessy & Nelly, Manfred Baumann

Liebe Frau Nagelreiter,

Belajetzt ist es schon eine geraume Zeit, daß Bela durch Ihr Dogwalker Service betreut wird - und ich wüßte nicht, wie ich sonst Job und Hund erfolgreich unter einen Hut bringen könnte. 

Lissi, Bela's Hundesitter, hat sehr schnell eine tolle Beziehung zum Hund aufgebaut, ist absolut zuverlässig und mit viel Engagement und Verständnis für Bela bei der Sache. Wenn ich abends heimkomme, empfängt mich ein zufriedener, durch Spielen und Spaziergehen müder Hund - und wir beide haben damit mehr Lebensqualität.

Also alles in allem - uneingeschränkt empfehlenswert! 

Liebe Grüße, 
A.T. 

Kim hallo, liebe menschen....hier ist meine geschichte:

ich bin kim, na ja eigentlich "angel vom hause pichorner". 
mein fraudi ruft mich aber kim, manchesmal krümmel, was ich sehr mag- und ein 5-einhalb jähriges rotti-mädel bin ich auch*g* .
zusammen haben wir sehr viel spass, ich hab die hundeschule besucht und jeden tag früh morgens gehen wir ausserdem gemeinsam laufen und spielen, übrigens bei jedem wetter. das ist herrlich und ich geniesse es unendlich.
nun kam vor einiger zeit etwas unerwartetes auf mich zu, mein fraudi musste immer länger in der arbeit bleiben und ich begann meine pünktlichen nachmittagsauslaufrunden zu vermissen. hmmmmmmmm, und eines tages kam meine "mutti" ( ja, so nenne ich sie) mit einem süssen menschenmädchen nach hause, *juhuuuuuuuu*, dachte ich mir, das ist wieder wer zum spielen. und genau so war es auch. eva.....sagte mutti zu ihr, jööööö, war das ein lustiges unterfangen, nun gingen wir zu dritt auf schnüffelreise. 

eva war ja nun ganz nach meinem geschmack, mit leckerli im hosensack, mit einer streichelnden hand für mich, mit einer sanften stimme führte sie mich an der leine. mutti zeigte eva unsere gewohnte hunderunde, erklärte ihr so ziemlich alles über mich, nun, ich bin keineswegs kompliziert, ich raufe nicht und ich bin sehr folgsam, das hat mutti mir so beigebracht und ich freu mich über das glückliche gesicht, wenn ich wieder etwas mit bravour ausgefürt habe. eva lernte schnell und ich mochte dieses menschenkind vom ersten tag an. in weiterer folge störte es mich weniger, dass fraudi länger arbeitete, denn ich hatte ja meine eva*gg*.
dann brachte eva eines tages silvia mit, also noch jemanden zum schmusen und herumtollen, die freude war gross. eva und silvia gingen abwechselnd mit mir des nachmittags spazieren, ich bekam liebevoll mein futter zubereitet und nicht nur ich, mein "bruder", ein kater namens petzi wurde auch gefüttert und mit frischem wasser versorgt.

silvia brachte eines tages tanja mit, *jubel*, noch so ein hübsches, liebes menschen-mädchen mit unendlich viel gefühl für mich!
wisst ihr was, ich kann 3 tolle freundinnen mein eigen nennen:-), die mich abwechselnd betreuen, mutti muss sich nicht mehr sorgen machen, ich kann zur gewohnten zeit raus und "riesenwelpe" werd ich auch genannt, warum eigentlich?....aber es muss was fröhliches sein, denn alle können lachen drüber und das freut mich ungemein.
ich bin ja so froh, dass ich eva, silvia und tanja kenne....ich schätze mal, nicht allen meinen artgenossen geht es so gut, leider.....überhaupt wo es doch "dogwalker" gibt, ich glaube, mutti nennt das "zuhause" meiner drei freundinnen so.

jedenfalls bin ich rundherum glücklich und möchte nie wieder auf die schönen nachmittage verzichten müssen, die ich dank dreier menschen-mädchen verbringen darf!

liebe grüsse, kim 
S.P.

Finden Sie uns auf facebook
Deutsch English Italienisch Übersetzungen in Arbeit.
Kontakt
0699 / 110 300 97

Unser dogwalker & catsitter Video